Tofu Burger

ZUTATEN
1 EL Olivenöl · 1 rote Zwiebel · 200 g Champignons · 350 g Sojarei Tofu · 2 Knoblauchzehen · 200 g Vollkornbrösel · 1 Ei · 2 EL Balsamico · süße Chilisauce · 2 frische Tomaten · 1/2 Zucchini · eine handvoll Rucola · ein Bund frische Petersilie · Burgerbrötchen

ZUBEREITUNG
Rote Zwiebel und Champignons fein hacken. Zwiebel in Olivenöl leicht anschwitzen und anschließend die Champignons mitrösten. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Tofu mit Knoblauch und Petersilie grob mixen und mit den abgekühlten Pilzen, 200 g Semmelbrösel, einem Ei, 2 EL Balsamico und 2 EL Chilisauce vermischen. Gut durchkneten und eine halbe Stunde kalt stellen.

Sechs flache Burgerpatties formen und in einer Pfanne pro Seite ca. 2 Minuten in Olivenöl anbraten. Burger auf einer Küchenrolle entfetten und salzen. Zucchini in lange Scheiben schneiden und ebenfalls etwas anbraten. Mit frischen Tomatenscheiben, Zucchini, Rucola und Chilisoße im aufgeschnittenen Gebäck garnieren.