Cheesecake

ZUTATEN FÜR DEN BODEN
260 g Weizenmehl · 120 g Zucker · 1 Prise Salz · 2 Msp. Vanillepulver · 2 gestrichene TL Backpulver · 160 g Margarine + für die Form

ZUTATEN FÜR DIE FÜLLUNG
250 g Naturtofu · 1/2 l Sojadrink · 200 g Zucker · 150 g Speisestärke · 1 Päckchen Vanillepuddingpulver · 300 ml Sojaschlagobers · 300 g TK Himbeeren Beeren

Für den Boden die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und die Margarine in Flocken hinzugeben. Alles rasch zu einem Teig verkneten. Eine Springform (Ø 21 cm) einfetten, mit Mehl ausstäuben und den Teig hineindrücken, dabei einen ca. 5 cm Rand hochziehen. Zugedeckt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung Tofu zerkleinern und mit 1/4 l Sojadrink mit einem Stabmixer cremig pürieren. 200 g Zucker unterrühren. Stärke und Puddingpulver mit Sojadrink glatt rühren. Tofucreme und Schlagobers unterrühren.

Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Springform aus dem Kühlschrank nehmen, gefrorene Beeren auf den Teig geben und leicht andrücken. Füllung kurz durchrühren und daraufgießen.

In den heißen Backofen auf die unterste Schiene schieben. Zum Abdecken ein Backblech auf die mittlere Schiene schieben und ca. 60-80 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und vorsichtig aus der Form lösen.