Vegane Eierspeis'

ZUTATEN

1 Zwiebel · 1 Knoblauchzehe · 200g Naturtofu · 200g Räuchertofu · 1 EL Olivenöl

Sojamilch · Sojasoße · Salz · Pfeffer · Curry · Curkuma · frischer Schnittlauch

ZUBEREITUNG
In einer ausreichend großen Schüssel zunächst die beiden Tofu-Blöcke zerkrümeln, am Einfachsten geht das mit den Händen. Dann mit Pfeffer, Salz und einem guten Schuss Sojasoße würzen. Die, in feine Würfel geschnittene, Zwiebel und Knoblauchzehe unter die Tofu-Masse geben. Etwas Sojamilch dazu geben, vermischen und dann im Kühlschrank etwas ziehen lassen. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Masse aus dem Kühlschrank hineingeben. Unter ständigem Rühren anbraten. Die Masse nun noch mit ca. 1EL Curkuma und einem halben EL Curry würzen. Schnittlauch klein schneiden und über den Tofu streuen.

Wer mag kann die Eierspeis' einfach auf ein Brot geben - schmeckt gleich noch besser!