Tofu Geräuchert

Wir erklären wie unser Tofu Geräuchert nun tatsächlich geräuchert wird.

+++ DAS RÄUCHERVERFAHREN +++

Wir verwenden ausschließlich Rohstoffe aus organisch-biologischem Anbau, die von uns nach strengen ökologischen Kriterien und bester Qualität ausgesucht werden. Ebenso bei weiterführenden Prozessen sind wir unserer Verantwortung gegenüber den KonsumentInnen stets bewusst. Aus dieser Grundhaltung heraus haben wir im Jahr 2007 beschlossen, das schonendste Verfahren zur natürlichen Räucherung unserer Bio-Tofus anzuwenden.

Wir räuchern mit dem Reiberauchverfahren. Bei diesem Verfahren wird Rauch ohne Verbrennung und Abgase erzeugt. Ein Metallrad reibt an einem Holzscheit, bis eine Temperatur von maximal 300-400°C erreicht wird. Der Raucherzeuger ist neben der Anlage positioniert, es handelt sich also um indirektes Räuchern. Damit ist gewährleistet, dass eine entsprechende Distanz zwischen Rauchquelle und Räuchergut vorhanden ist. Ebenso ist damit ausgeschlossen, das Fett in die Rauchquelle tropfen kann. Der Raucherzeuger ist mit einem feinmaschigen Sieb aus Edelstahl ausgestattet. Grobe Partikel gelangen erst gar nicht in die Anlage. Die Luftzirkulation in der Anlage ist so konstruiert, dass das Luft-Rauchgemisch zuerst seitlich über Düsen nach unten geblasen wird und dann erst von unten nach oben durch das Produkt geführt wird. Rußpartikel bleiben somit am Boden der Anlage liegen und das Produkt wird nur mit Luft bzw. Rauch beaufschlagt.