Jugend Forscht

Eine Reise rund um die Sojabohne

Am 22. Februar 2020 konnten Kinder am Campus Wieselburg eine Reise rund um die Bio-Sojabohne machen. 

Interessierte Kinder saßen am 22. Februar im Vortragssaal des Campus Wieselburg und hörten aufmerksam den Worten der Vortragenden zu.

Danach ging es vom theoretischen zum praktischen Teil. 
Drei Stationen konnten entdeckt werden.  

Bei der Etikettengestaltung konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dabei sind wirklich tolle Meisterwerke entstanden. 

Wie aus Bio-Sojabohnen, Sojamilch und Tofu entsteht, konnte bei der zweiten Station selbst erprobt werden. 

Zum Schluss ging es dann in der Küche an das Verkosten. Gemeinsam mit Gemüse wurde leckerer Bio-Tofu auf einem Brötchen verspeist. Die Begeisterung war groß und die Brötchen wurden ratzfatz aufgegessen. 

Den selbst hergestellten Tofu konnten dann die Forscherinnen und Forscher auch zum Ende des Tages noch probieren.

Ein gelungener Forschungstag, den die Kinder und auch wir genossen haben.